Betriebsarztpraxís Siewe

Werner Siewe

Bruchweg 60

49393 Lohne

 

Telefon: 04442 808540

Fax:       04442 808542

Mail: info@praxis-siewe.de

 

Standort Dinklage

Arztpraxis Kösters Gang

Kösters Gang 15

49413 Dinklage

www.hausaerzte-dinklage.de

 

Termine nach Vereinbarung

 

Leistungen

 

Betriebsärztliche Betreuung

Die Betriebsarztpraxis Siewe bietet die betriebsärztliche Betreuung von Betrieben nach Arbeitssicherheitsgesetz (ASiG) und der Unfallverhütungsvorschrift

DGUV Vorschrift 2 an. Diese beinhaltet z. B.

 

  • Beratungen zu allen Bereichen der Arbeitsmedizin und des Arbeitsschutzes
  • Unterweisungen
  • Begehungen von Arbeitsplätzen
  • Teilnahme am Arbeitsschutzausschuss
  • Gefährdungsbeurteilungen (ArbSchG, BioSoffV, ArbMedVV, MuSchG, BildscharbV, LasthandhabV, TRGS 401, LärmVibrationsArbSchV usw.)
  • Gefährdungsbeurteilung der psychischen Belastung
  • Betriebsanweisungen
  • Erste Hilfe Organisation
  • Impfungen
  • Reisemedizinische Beratung
  • Sozialmedizinische Stellungsnahmen

 

Arbeitsmedizinische Untersuchungen

Wir führen alle Untersuchungen und Beratungen im Rahmen der arbeitsmedizinischen Vorsorge nach der arbeitsmedizinischen Vorsorgeverordnung (ArbMedVV) sowie Eignungsuntersuchungen und Präventionsuntersuchungen nach anderen gesetzlichen Regelungen und berufsgenossenschaftlichen Vorgaben durch.

 

Impfungen und Reisemedizin

Durchführung und Organisation von Impfungen entsprechend der betrieblichen Gefährdung sowie Impfungen im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung (BGF). Außerdem werden reisemedizinische Beratungen durchgeführt.

 

Betriebliches Eingliederungsmanagement

Alle Maßnahmen in Verbindung mit dem Betriebsärztlichen Eingliederungsmanagement (BEM), z. B. Information, Erstellung von

Dokumenten, Beratung, arbeitsmedizinische Leistungsbeurteilung eines Mitarbeiters können durchgeführt werden.

 

Betriebliches Gesundheitsmanagement und Betriebliche Gesundheitsförderung

Bei der Betrieblichen Gesundheitsförderung (BGF) geht es um Einzelmaßnahmen im Bereich Bewegung, Ernährung und Psyche. So werden im Rahmen von BGF z.B. Ernährungskurse, Rückenschule, Stressmanagementseminare und Gesundheitstage angeboten.

 

BGM umschließt Arbeits- und Gesundheitsschutz, Suchtprävention, Betriebliches Eingliederungsmanagement und Betriebliche Gesundheitsförderung. BGF ist ein wichtiger Baustein von BGM.

 

Wir unterstützen und beraten Sie bei der Einführung und Weiterentwicklung eines

Betrieblichen Gesundheitsmanagements.

 

Arbeitssicherheit

Für den Bereich der Arbeitssicherheit besteht eine Kooperation mit einem Ingenieurbüro für Qualität, Umwelt und Arbeitssicherheit. 

 

 

Werner Siewe

Facharzt für Arbeitsmedizin

Facharzt für Allgemeinmedizin

Betriebsmedizin

Manuelle Medizin

 

Betriebsarzt